Zur Startseite

BN nimmt Stellung ...

  • Übersicht
  • Donauausbau
  • Hochwasser
  • Rettenbach
  • Windenergie SR-BOG

Sorgsamer umgehen mit Boden und Natur vor der Haustür

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017

Pressemitteilungen 2016

Pressemitteilungen 2015

Pressemitteilungen 2014

BN stellt Veranstaltungsprogramm für erstes Halbjahr 2016 vor

Ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm für das erste Halbjahr 2016 stellt die Kreisgruppe des Bund Naturschutz (BN) vor, Am Freitag, 4.März um 19 Uhr gibt es im Rahmen der Winterlichen Vortragsreihe im Tiergarten Straubing im dortigen Dannerhaus einem Vortrag des Naturfotografen Dr. Christoph F. Robiller über Tiere der Nacht.


Wanderungen im Bayerischen (Ur-)Wald wird Helmut Greisinger in einem Bildervortrag am Donnerstag, 17. März um 19 Uhr im Cafe-Bistro Fratelli in der Äußeren Passauer Str. 60 vorstellen. Anschließend ist die Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe mit Neuwahlen des Vorstandes.


Am Freitag, 18. März um 19 Uhr entführt der Naturfotograf und Pädagoge Ralph Sturm im Rahmen der Winterlichen Vortragsreihe im Tiergarten Straubing im dortigen Dannerhaus in das Revier des Eisvogels und am Freitag, 1. April um 19 Uhr präsentiert am selben Ort der Fotograf Berndt Fischer unter dem Motto „Das Grüne Dach Europas“ eine Fotoreise rund um den Bayerischen Wald.


Am Samstag, 23. April kann man um 14 Uhr im Rahmen der Bayern Tour Natur den Wald mit allen Sinnen erleben bei einer natur- und erlebnispädagogische Wanderung für Erwachsene mit Kindern ab 6 Jahren. Die Leitung hat Zoo-, Natur- und Erlebnispädagogin Dipl.-Biologin Michaela Gauderer bei dieser gemeinsamen Veranstaltung von BN und Katholischer Erwachsenen Bildung (KEB) Straubing-Bogen inne. Treffpunkt ist in Mitterfels am Parkplatz Schwimmbad. Anmeldung ist dazu erforderlich unter Tel.: 09421/4100213 ab 18:00 Uhr.


Die Amphibien und Schutzmaßnahmen für sie im Stadtwesten stellt Dipl.-Ing. (FH) Landespflege Jürgen Englisch vom Straubinger Umweltamt am Montag, 25. April um 18 Uhr im Rahmen der Bayern Tour Natur vor: Stadtökologie Teil 1: Frosch & Kröte in Straubing. Treffpunkt dazu ist am Pavillon am Parkplatz des Tiergartens, Am Tiergarten 3.


Am Donnerstag, 05. Mai (Christi Himmelfahrt) startet man um 9 Uhr mit einer Radtour zum Fest an der Donau in Niederalteich, auch dies Bestandteil der Bayern Tour Natur. Treffpunkt ist an der BN-Geschäftsstelle, Ludwigsplatz/Ecke Albrechtsgasse, 94315 Straubing


In den Pfingstferien vom Sonntag, 22. bis Mittwoch, 25. Mai können Jugendliche von 12-15 Jahren mit der Jugendorganisation Bund Naturschutz (JBN)gegen den Strom denken und mit dem Strom paddeln für den „Bayerischen Amazonas“ bei einer Donau-Schlauchbootfahrt von Straubing bis Vilshofen. Die Kosten betragen dafür 120 €, für JBN/BN-Mitglieder 100 €. Enthalten sind Übernachtung im Zelt, Bio-Vollverpflegung, Boot und Paddelausrüstung, Bootsführer und pädagogisches Rahmenprogramm. Anmeldung unter info@jbn.de ist möglich bis 01.05.2016 und weitere Informationen gibt es unter Tel. 089/15989630

 

Im Juni startet man mit Dipl.-Ing. (FH) Landespflege Jürgen Englisch zum Teil 2 der Stadtökologie-Reihe zu jungen und alten, bekannten und weniger bekannten Bäumen im östlichen Straubing, am Montag, 13 Juni.um 18 Uhr am Friedhofseingang St. Peter, Petersgasse. Dauer dieser Bayern Tour Natur-Veranstaltung ca. 2,5 Stunden.