Zur Startseite

BN nimmt Stellung ...

  • Übersicht
  • Donauausbau
  • Hochwasser
  • Rettenbach
  • Windenergie SR-BOG

Sorgsamer umgehen mit Boden und Natur vor der Haustür

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017

Pressemitteilungen 2016

Pressemitteilungen 2015

Pressemitteilungen 2014

BN sucht MitarbeiterInnen im Bundesfreiwilligendienst (BFD) und ehrenamtliche HelferInnen sowie Interessenten für eine Jugendgruppe.

Der BUND Naturschutz engagiert sich für den Erhalt der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband. Seine Kreisgruppe Straubing-Bogen mit ihrer Geschäftsstelle in Straubing in der Albrechtsgasse 3 sucht ab Anfang 2016 oder später ehrenamtliche HelferInnen und auch MitarbeiterInnen über 18 Jahre im Bundesfreiwilligendienst (BFD) für 6 bis zu 18 Monate.


Zu Aufgabenspektrum und Schwerpunktsetzung können je nach Kenntnissen, Fähigkeiten, speziellen Interessen Absprachen getroffen und Bereiche aus einem breiten Spektrum von Tätigkeiten ausgewählt werden, vom Bereithalten, Zusammenstellen, Ausgeben und Verteilen von Infomaterialien zu breitem Querschnitt an Themen über Mitarbeit beim Fahrradrecycling bis zu Artenschutzmassnahmen in der Praxis. Das wiederum reicht von Neophytenbekämpfung bis Organisation sowie Mitarbeit bei Amphibienschutzmassnahmen wie Aufstellen und Betreuen von Krötenschutzzäunen. Auch die Betreuung des Internetauftritts oder die Durchführung von Ortsbesichtigungen gehört zum möglichen Aufgabenspektrum.


Der BFD ist bei unter 27 jährigen grundsätzlich als Vollzeitbeschäftigung abzuleisten, ab Vollendung des 27. Lebensjahrs ist eine Beschäftigung ab 20,1 Wochenstunden möglich. Er wird mit einem monatlichen Taschengeld und Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes honoriert und enthält Fortbildungsseminare, deren Kosten von der Einsatzstelle trägt. Bewerbungen mit Lebenslauf und Interessen sind per E-Mail an straubing@bund-naturschutz.de erbeten. Auch Interessenten ab ca. 14 Jahr für eine Jugendgruppe, die zusammen mit Gleichgesinnten aktiv werden wollen, können sich dort melden.