Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

BN nimmt Stellung ...

  • Übersicht
  • Donauausbau
  • Hochwasser
  • Rettenbach
  • Windenergie SR-BOG

Sorgsamer umgehen mit Boden und Natur vor der Haustür

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017

Pressemitteilungen 2016

Pressemitteilungen 2015

Pressemitteilungen 2014

Die Ur-Donau erkunden: BN lädt ein zur Feierabend-Radtour in die Gollau am Montag, den 26.Juni

Am Montag, den 26.Juni, veranstaltet der Bund Naturschutz im Rahmen der Bayern Tour Natur eine Feierabend-Radtour in das Naturschutzgebiet Gollau. Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Englisch vom Umweltamt informiert über die landschaftshistorische Entwicklung und naturkundliche Bedeutung des Gebietes, das einst von der Ur-Donau durchflossen wurde und das heute Lebensraum gefährdeter Tier- und Pflanzenarten ist. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr beim Kreisverkehr Chamer Str./Ecke Ziererstrasse / Hornstorf, bei der Radwegeunterführung. Die Tour dauert etwa 2 Stunden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Infopakete „Donau“ und „Natur / Biodiversität“ gibt es bei Abholung beim BN, Albrechtsgasse 3, 94315 Straubing kostenlos oder unter Tel 09421/2512, straubing@bund-naturschutz.de für 5 € als Schein oder Briefmarken oder Vorabüberweisung von auf das Konto auf das Konto des BN, Sparkasse Niederbayern-Mitte, BLZ 74250000; IBAN DE03 7425 0000 0000 461251, SWIFT-BIC BYLADEM1SRG mit vollständiger Absenderangabe und Kennwort „IP Donau bzw. Natur / Biodiversität“.