Zur Startseite

Umweltbildung

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2019

BN nimmt Stellung ...

  • Übersicht
  • Donauausbau
  • Hochwasser
  • Rettenbach
  • Windenergie SR-BOG

BN-Exkursion zur Donau-Insel bei Entau entfällt wegen zu hohem Wasserstand

Die für  Samstag  geplante  BN-Exkursion zur Donau-Insel bei Entau  entfällt wegen zu hohem Wasserstand; sie wird ggf. heuer oder nächstes Jahr kurzfristig bei absehbar günstigerem  Wasserstand nachgeholt.

Noch vor kurzem hatten BN-Aktive einen Pflegeeinsatz auf der Insel zur Bekämpfung von Neophytenaufwuchs, also von eingewanderten Pflanzen, die die heimische Flora bedrohen

Informationen zum Wert der Donaulandschaft enthält auch ein Infopaket Donau. Das gibt es  - zusammen mit dem weiteren Jahresprogramm -  in der BN-Geschäftsstelle Straubing gegen Briefmarken oder Vorab-Überweisung von 3 € auf das Konto 461251 bei der Sparkasse Niederbayern-Mitte, BLZ 74250000. Bestellung ist möglich unter Tel. 09421/2512, Fax 09421/963910 oder unter Email straubing@bund-naturschutz.de. Gegen Spende erhältlich sind die Broschüren bei Abholung beim Bund Naturschutz, Ludwigsplatz 14, Eingang und Klingel um die Ecke in der Albrechtsgasse, 94315 Straubing, Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr sowie Freitag und Samstag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr.