Zur Startseite

Umweltbildung

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2019

BN nimmt Stellung ...

  • Übersicht
  • Donauausbau
  • Hochwasser
  • Rettenbach
  • Windenergie SR-BOG

Am Samstag, den 03.Juli BN-Aktion gegen das Indische Springkraut im Tal der Menach (“Perlbachtal“)

Zu einer gemeinsamen Aktion gegen das sich stark ausbreitende Indische Springkrautmit der Marktgemeinde Mitterfels, dem Bayerischen Waldverein und dem Obst- und Gartenbauverein Mitterfels lädt der Bund Naturschutz (BN) für kommenden Samstag, den 03. Juli ein. Treffpunkt ist der Jugendzeltplatz (altes Waldbad) in Mitterfels. Von 9 bis 12 Uhr will man dort unter Leitung des Mitterfelser Bürgermeisters Heinrich Stenzel dem stark aufgekommenen Indischen Springkraut, einem sogenannten Neophyten, also einer eingewanderten Pflanzenart, die heimische Arten verdrängt, zu Leibe rücken und dieses ausreissen bzw. entfernen. Arbeitshandschuhe, nach Möglichkeit auch Sicheln oder Sensen sollten dazu mitgebracht werden. Die Aktion stellt im heurigen Jahr der Biodiversität einen Beitrag zum Schutz der heimischen biologische Vielfalt der Gene, Arten und Ökosysteme dar, indem eingewanderte Neophyten zu Gunsten heimischer Flora zurückgedrängt werden. Ausdrücklich sind alle Interessierten zur Teilnahme auf eigene Gefahr eingeladen; eine Haftung für Unfälle wird seitens des BN nicht übernommen. Bei sehr schlechter Wetterprognose behält sich der BN eine kurzfristige Absage vor.

Ein Infopaket Biodiversität inclusive der Faltblätter „Vielfalt entdecken – Pflanzen am Wegesrand und Bäume und Sträucher“ sowie das komplette Veranstaltungsprogramm gibt es gegen Spende beim Bund Naturschutz, Ludwigsplatz 14 (Eingang Albrechtsgasse), 94315 Straubing, Tel. 09421/2512, Fax 09421/963910, Mail straubing@bund-naturschutz.de. Das Infopaket wird gegen einen Kostenbeitrag von  3 € in Briefmarken oder gegen Vorabüberweisung  auf das Konto 461251 des BN, Sparkasse Niederbayern-Mitte, BLZ 74250000 mit vollständiger Absenderangabe auch gerne  zugesandt.  Die Öffnungszeiten beim BN sind von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr,  Samstag von 9 bis 14 Uhr. Informationen zum Veranstaltungsprogramm gibt es auch unter www.straubing.bund-naturschutz.de.

Über die Teilnahme und Berichterstattung durch ein Mitglied Ihrer Redaktion würden wir uns sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Johann Meindorfer

2. Kreisvorsitzender