Zur Startseite

Umweltbildung

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2019

BN nimmt Stellung ...

  • Übersicht
  • Donauausbau
  • Hochwasser
  • Rettenbach
  • Windenergie SR-BOG

Sternfahrt mit Fahrrad und Bahn zum Fest für die Donau in Niederalteich

Mit der Sternfahrt mit Fahrrad und Bahn zum Fest für die Donau in Niederalteich zeigten auch etliche RadlerInnen von Straubing und Bogen Flagge für die frei fließende Donau zwischen Straubing und Vilshofen. Die Kreisvorsitzenden von Bund Naturschutz (BN), Andreas Molz, und Verkehrsclub Deutschland (VCD), Johann Meindorfer, wiesen dabei auf ein notwendiges reelles Verkehrskonzept hin. Dies dürfe sich bezüglich des Bahnausbaus nicht auf den Raum zwischen Regensburg und Passau beschränken, sondern müsse ein- und ausbrechende Verkehre schon weit vorher auf die Schiene „abfangen“.

Mit einem Infopaket Donau informieren sie auch alle, die nicht dabei sein konnten, über den Wert eines Flusses und die Notwendigkeit von  Naturschutz am Puls der Lebensadern. Interessantes erfährt man auch über die Selbstreinigungskraft eines Flusses und seine Bedeutung für die Trinkwasserversorgung der Bevölkerung. Das Infopaket gibt es in der BN-Geschäftsstelle Straubing als Infopaket gegen Briefmarken oder Vorab-Überweisung von 5 € auf das BN-Konto 461251 bei der Sparkasse Niederbayern-Mitte, BLZ 74250000 mit Vermerk „IP Donau" und vollständiger Absenderangabe. Bestellung ist möglich unter Tel. 09421/2512, Fax 09421/963910 oder unter Email  straubing@bund-naturschutz.de. Gegen Spende erhältlich sind die Broschüren bei Abholung beim Bund Naturschutz, Albrechtsgasse 3, 94315 Straubing,
Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr sowie Freitag und Samstag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Dort gibt es auch den Film "Donauzeiten im Straubinger Land" von Karl-Heinz Hammer als DVD für 14 €.

Mit freundlichen Grüssen

Johann Meindorfer