Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

BN nimmt Stellung ...

  • Übersicht
  • Donauausbau
  • Hochwasser
  • Rettenbach
  • Windenergie SR-BOG

Sorgsamer umgehen mit Boden und Natur vor der Haustür

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017

Pressemitteilungen 2016

Pressemitteilungen 2015

Pressemitteilungen 2014

Was wir zu bieten haben…

Unsere Themen & Infopakete

  • Artenschutz - Vielfalt entdecken und erleben
  • Artenschutz für Säugetiere
  • Amphibienschutz - was schlängelt denn da?
  • Bayern entdecken und erleben mit Rad, Bus und Bahn
  • BIO Bienenhonig Biosüsse
  • BIO Brot und Backwaren
  • BIO Einsteiger und Umsteiger
  • BIO Fairtrade
  • BIO Fleisch, Fisch, Eier
  • BIO Gemeinschaftsverpflegung in Schulen und VCD Tipps
  • BIO Gemüse, Getreide - Biovegetarisch geniesen
  • BIO Getränke und Milchprodukte
  • BIO Lebensmittel - Basis gesunder Ernährung
  • BIO Lebensmittel - keine Gentechnik auf unserem Teller
  • BIO Obst - süsse Früchtchen
  • BIO Rezepte - Frühling, Sommer, Herbst und Winter
  • BIO Süsses - auf den Biogenuss nicht verzichten bei Süsswaren und Süssungsmitteln
  • BIO Hotels und Reisen
  • Biomode und Körperpflege ohne Chemikalien!
  • Energiesparen im Gewerbe
  • Energiesparen im Haushalt
  • Energiesparen statt Atomgefahren!
  • Energiesparen und Klima schonen bei Arbeitsweg, Diens und Geschäftsreisen
  • Energiewende, Erneuerbare Energien und Klimaschutz
  • Ernährungskalender für Kinder
  • Falter, Libellen, Bienen und Hornissen
  • Fledermäuse willkommen
  • Fahrrad - Gesund und fit durch den Winter
  • Fahrradtypen
  • Fahrrad, E-Bike und Pedelec
  • Garten und Kompost
  • Gewässer - Donau, Flüsse, Quellen
  • Gesund leben - Natürlich fit
  • Gesünder Bauen und Wohnen
  • Informationstechnologie, Elektroschok und Handys
  • Jugend entdeckt und schützt das Klima, die Natur und die Umwelt
  • Kinder und Chemikalien
  • Klimaschutz
  • Klimaschutz - Regenwald schützen, die Arche Noah regenwald nicht verheizen!
  • Lärm, feinstaub und Funkstrahlen machen krank - vermeiden wir dies!
  • Mehr Schutz für unsere Wälder
  • Mit der Bahn gut vorankommen - Angebot und Erfordernisse
  • Mit gutem Gewissen Rendite erzielen - kein grünes Geld in schwarze Kanäle
  • Müll vermeiden! Abfall trennen und wiederverwerten
  • Mögen Sie Tiere?
  • Natur und Flächen schonen in Stadt und Land
  • Natürlich fit - Freizeit und Ernährungstipps für sportler
  • Nutztiere - Tierschutz macht auch nicht vor unseren Nutztieren halt!
  • Radverkehr - Schulweg
  • Radverkehr - aber mit Sicherheit
  • Recyclingpapier
  • Schutz und Hilfe für das wildtier Igel
  • Schutz und Hilfe für unsere Vögel
  • Tierschutz geht uns alle an!
  • Verkehr vermeiden und verlagern - Auto umweltverträgliche Mobilität mit VCD Auto Umweltliste
  • Vorsicht - Chemikalien!
  • Vorsicht - Chemie und nanotechnologie
  • Wasser - Flächenentsiegelung, Regenwassernutzung
  • Ökologische Gebäude und Ökostrom

 

Die Infopakete und noch viel mehr an Wissen gibt es

  • gegen Spende in unserer Geschäftsstelle Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr, samstags bis 13.00 Uhr und
  • gegen Einsendung von 5 € (auch in Briefmarken); Bestellung unter Tel. 09421/2512, Fax 09421/963910 oder straubing@bund-naturschutz.de. oder
  • gegen Vorabüberweisung von 5 € auf das Konto des Bund Naturschutz Straubing 461251 bei der Sparkasse Niederbayern-Mitte, BLZ 74250000 mit genauer Adressangabe und Titel des Infopaketes.

 

Unser Infomaterial enthält viel mehr Wissen, als wir im Kopf mit uns herumtragen können – Naturschützer sind auch bloß Menschen. Und brauchen Unterstützung – durch Sie vielleicht?

Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen als Voraussetzung für Lebensqualität für alle - dafür setzen wir uns ein! Einen Abriss unserer Tätigkeitsfelder ersehen Sie der Dateianlage.

Als Mitglied, Förderer oder mit einer Spende auf unser Konto 461251 bei der Sparkasse Niederbayern-Mitte, BLZ 74250000, unterstützen Sie unsere ehrenamtlichen und gemeinnützigen Aktivitäten. Beiträge und Spenden sind wegen unserer Gemeinnützigkeit steuerlich abzugsfähig