Zur Startseite

BN nimmt Stellung ...

  • Übersicht
  • Donauausbau
  • Hochwasser
  • Rettenbach
  • Windenergie SR-BOG

Sorgsamer umgehen mit Boden und Natur vor der Haustür

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2019

Pressemitteilungen 2018

Pressemitteilungen 2017

Pressemitteilungen 2016

Pressemitteilungen 2015

Pressemitteilungen 2014

Rücklaufdeich Sommersdorf- Vollzug der Wassergesetze und des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung

Antrag der Bundesrepublik und des Freistaates Bayern, gemeinsam vertreten durch das WWA Deggendorf, auf Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens für die Aufhöhung der Rücklaufdeiche Schwarzach/Sulzbach BA 1, Gemeinde und Gemarkung Mariaposching

 

I. Wir stimmen dem 1. BA der Aufhöhung der Rücklaufdeiche zu, wenn das Vorhaben plangemäß durchgeführt wird und folgender Punkt erfüllt sind:

Die kartierte Feldulme besteht anscheinend aus einer Gruppe von mehr als 15 Einzelbäumen.

Wenn ein Verbleib an Ort und Stelle nicht möglich, sollten die Pflanzen eingekürzt und versetzt werden. Nur wenn sie ausfallen, sollten für einen Einzelbaum je zwei autochthone Ulmen gepflanzt werden.

II. Bemerkung:

Das Vorhaben ist so schnell als möglich durchzuführen, damit die Ausgleichsmaßnahmen für das Vorlandmanagement erfolgen können.

Wir bitten um Berücksichtigung dieser Einwendungen / Anmerkungen und um Übersendung der Beschlussprotokolle.

 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Molz

1. Kreisvorsitzender